Dein Referendariat


Hier berichten unsere Kollegin Rebecca und unser Rechtsreferendar Jan von Ihren Erfahrungen im Referendariat. Dabei haben sie auch den ein oder anderen hilfreichen Tipp parat!


Referendariat – Einstieg und Bewerbung (in NRW)

Das erste Staatsexamen ist geschafft – und jetzt? Für viele stehen zunächst ein Urlaub und ganz viel Erholung an, bevor es mit neuem Schwung in den Juristischen Vorbereitungsdienst, kurz das Referendariat, geht. Damit dieser Start reibungslos verläuft… >>mehr!

Die Zivilstation im Referendariat (NRW)
Der Beginn des Referendariats fühlt sich ein bisschen wie der erste Schultag an. Man weiß nicht, wie die Gruppe sein wird, wer die AG leitet, welche Ausbilderin oder welchen Ausbilder man zugeteilt bekommt und so weiter…Es ist also alles sehr spannend und aufregend… >>mehr!

Nebentätigkeiten im Studium und Referendariat
Mit Beginn des Studiums steht für viele Studierende auch der Start in ein mehr oder weniger selbstständiges Leben an: Wohnortswechsel, die erste eigene Wohnung, die Haushaltsführung usw. Dabei kommt schnell die Frage auf, ob die Haushaltskasse nicht mit einem Job aufgebessert werden kann, damit es am Ende des Monats nicht wieder Nudeln mit Ketchup gibt … >> mehr!

Copyright © Alpmann Schmidt